Immunität nach Infektion

Ein Team kalifornischer Wissenschaftler hat bei einer Untersuchung herausgefunden, dass Antikörper bei einigen Probanden, von denen die meisten nur leichte Symptome hatten, über einen Zeitraum von bis zu 8 Monaten nachgewiesen werden konnten. Auch andere Teile der Immunabwehr, die B- und T-Zellen konnten über diesen Zeitraum nachgewiesen werden. Zwar waren die Ergebnisse bei den Probanden unterschiedlich, jedoch ist das Gesamtauskommen positiv: Die Immunabwehr ist über einen langen Zeitraum aktiv und schützt.


Quellen:

https://science.orf.at/stories/3203019/

https://www.biorxiv.org/content/10.1101/2020.11.15.383323v1